PRESSEMITTEILUNG

Bündnis 90/Die Grünen

Kreisverband Märkisch–Oderland

PM-20081121

Deutlich mehr Mitglieder bei Bündnis 90/Die Grünen in Märkisch-Oderland.

Der Kreisvorsitzende von Bündnis90/ Die Grünen, Michael Jungclaus, konnte sich in den letzten Wochen über viele neue Parteimitglieder freuen. Allein im November haben fünf Märkisch-OderländerInnen ihren Betritt erklärt, teilte Jungclaus nach der letzten Mitgliederversammlung am Donnerstag mit. "Wir haben besonders nach der Kommunalwahl viel Zuspruch und diverse Anfragen zu Mitarbeit und Parteimitgliedschaft erhalten. Da zusätzlich noch einige Entscheidungen ausstehen, deutet vieles darauf hin, dass wir am Ende des Jahres der drittgrößte  von  insgesamt 17 Brandenburger Kreisverbänden in Brandenburg sein werden". Als Ursache für das gestiegene Interesse an einem Engagement bei Bündnis90/ Die Grünen sieht Jungclaus die, "durch unser Kommunalwahlprogramm deutlichere Positionierung für positive Veränderungen im Landkreis. So stehen die Bündnisgrünen in Zeiten des Klimawandels vor allem für eine nachhaltige Energiepolitik, haben beste Kompetenzen beim Thema Umweltschutz und setzen sich intensiv für eine gerechtere Bildungspolitik ein. Und es kommt bei den Menschen immer besser an, wenn man nicht meckert und protestiert sondern praktikable Lösungen vorschlägt", so Jungclaus. Besonders freut ihn der wachsende Zuspruch vor dem Hintergrund der Landtagswahl im nächsten Jahr. "Nach 15 Jahren außerparlamentarischer Opposition ist es ein absolutes Muss, mit dem Überspringen der 5%-Hürde wieder Mandate im Brandenburger Landtag zu erzielen". Da mehr Mitglieder auch dichtere Strukturen ermöglichen, werden in den nächsten Monaten drei neue Regional- bzw. Ortsverbände entstehen. Viele unserer SympathisantInnen interessieren sich vor allem für Themen in ihrer direkten Umgebung. Seelow, Hoppegarten sowie die beiden Doppeldörfern Petershagen/Eggersdorf und Fredersdorf/Vogelsdorf werden deshalb in Zukunft mit eigenen Regionalverbänden Ansprechpartner für bündnisgrüne Politik vor Ort bieten. Weitere Informationen unter <link _blank>www.gruene-mol.de .

Für Nachfragen:
Michael Jungclaus
Hohe Allee 1; 15366 Neuenhagen
Tel 03342/ 203610
Mobil 0179/ 2492006 

Mail: info@remove-this.gruene-mol.de

Mit den besten Grüßen

Michael Jungclaus

(Kreisvorsitzender)

========================= 
BÜNDNIS90/ DIE GRÜNEN

Kreisverband Märkisch–Oderland

August-Bebel-Straße 22
15344 Strausberg 

Tel./Fax: 03341/ 215 600

Mobil: 0179/ 249 2006

Mail: info@remove-this.gruene-mol.de

Web: <link _blank>www.gruene-mol.de 

=========================