KT Anfrage zum Neubau der Förderschule Neuenhagen

Sehr geehrter Herr Landrat, auf der Grundlage einer Vereinbarung vom 06./13. November 2018 zwischen dem Landkreis MOL und der Gemeinde Neuenhagen hat sich der Landkreis an einem gemeinsamen Realisierungs- undIdeenwettbewerb für die Planung und Errichtung eines Bildungscampus im Baugebiet „Gruscheweg“ in Neuenhagen beteiligt, um dort den Neubau einer Schule mit sonderpädagogischem Schwerpunkt „geistige Entwicklung“ als Ersatz für die alte Sonderschule am Amselsteg in Neuenhagen zu errichten.  . . .

Sehr geehrter Herr Landrat,

auf der Grundlage einer Vereinbarung vom 06./13. November 2018 zwischen dem Landkreis MOL und der Gemeinde Neuenhagen hat sich der Landkreis an einem gemeinsamen Realisierungs- und
Ideenwettbewerb für die Planung und Errichtung eines Bildungscampus im Baugebiet „Gruscheweg“ in Neuenhagen beteiligt, um dort den Neubau einer Schule mit sonderpädagogischem Schwerpunkt „geistige Entwicklung“ als Ersatz für die alte Sonderschule am Amselsteg in Neuenhagen zu errichten.  . . . Link zum vollständigen Text (PDF-Dokument)

Link-Liste:

  • Link zu den Dokumenten der Anfrage im Ratsinformationssystem (www.ratsinfo-online.net/landkreis-mol-bi) inklusive der Antwort des Landrates des Landkreises Märkisch-Oderland, Gernot Schmidt

Kategorie

Kreistagsfraktion